Bootsscheiben für Mallorca

Praxisbeispiel: Scheiben in Deutschland produziert – in Spanien verbaut

In diesem Jahr 2021 erreichte uns eine Anfrage aus Spanien von der Insel Mallorca.

Johannes Pfaff und seine Frau, Inhaber der Firma „Mallorquin-Bikes“ benötigten für ein Boot eines Kunden neue Bootsscheiben.

Herr Pfaff und seine Familie sind in Felanitz / Mallorca tätig und bieten unternehmungsfreudigen Mallorca-Urlaubern einzigartige und unvergessliche Momente an, wie z.B.:

Mallorca auf zwei Rädern entdecken, Touren & Training mit Top-Bikes von BMW, Ducati, Honda, KTM…, geführte Straßentouren, Enduro-Training über Wald- und Feldwege mit aktuellen Motorrädern.

Seit Mitte 2016 betreibt das Unternehmen auch eine offizielle Motorradwerkstatt. Die jahrelange Erfahrung, die bei der Wartung und Aufbereitung der eigenen Miet-Motorradflotte gesammelt wurde, können nun alle Biker auf der Insel nutzen.

Restaurierungen und Umbauten von individuellen Motorrädern und Booten

Johannes und Anke Pfaff sind darüber hinaus mit ihrem Team auch leidenschaftliche Bootsrestauratoren. Ein Kundenauftrag – die Restaurierung eines Bootsklassikers, führte Herrn Pfaff dann vom weit entfernten Mallorca zu uns an die Nordseeküste.

Wie das zustande kam, erläutert Johannes Pfaff folgendermaßen:

Perfekte Linienführung .. das konnten wir nur mit ausgesuchtem Partner erreichen .. das Boot ist ja Hand-Made .. dadurch war es nicht ganz einfach neue Scheiben machen zu lassen .. wir haben trotz der sehr guten Handwerker auf Mallorca .. dann doch unseren Blick in den Norden von Deutschland verlagern müssen.

Weitere Überlegungen von Herrn Pfaff waren:

Neue Scheiben .. und das Boot wird erst dann wirklich neu sein .. das war unsere Überlegung.

Immerhin ist es 30 Jahre alt .. und musste komplett neu aufgebaut werden!

Die erste Anfrage von ihm erhielten wir per WhatsApp. Diese wurde mit Skizzen, Maßen und Fotos per email weiter konkretisiert. Es folgten mehrere Telefongespräche, in denen die Gegebenheiten, Anforderungen, etc. besprochen wurden.

Schließlich machten sich nach weiterem Austausch die zu ersetzenden Bootsscheiben auf dem Weg von Mallorca nach Wilhelmshaven.

Als die Scheiben dann bei uns in Wilhelmshaven ankamen, stellten wir bei der ersten Sichtung bereits fest, dass diese durch Sonneneinwirkung und weitere Einflüsse über die Jahre Blasen und Dellen geworfen haben und aus ihrer ursprünglichen Form geraten sind.

Gebogene Musterscheiben sind jedoch erforderlich, da sonst die Form nicht entsprechend 1:1 nachgebaut werden kann. Die Formen sind die Grundlage für eine perfekt nachgebaute Ersatzscheibe. Existierende Wellen oder Unebenheiten zeichnen sich dann auch in dem Nachbau ab.

Unser herkömmlicher Plan, die erforderlichen Maße und Formen von den gelieferten Scheiben abzuformen, war damit nicht mehr umsetzbar. Somit mussten wir uns etwas anderes überlegen:

Da die Abwicklung der Scheiben (die äussere Form/Kontur) von dieser Problematik nicht betroffen war, konstruierten wir schließlich eine vollständig neue Form. Als diese fertig war, wurden die Abwicklungen (die Scheiben als flaches Element) digitalisiert und ausgefräst.

Anschließend ging es ans Warmverformen.

Warmverformen, bzw. Tempern findet Anwendung z.B. bei Produkten für den Yacht- und Maschinenbau oder Ladenbau, Schutzscheiben sowie Verkleidungen.

Der Stoff wird auf die Form gespannt und dann wird die ausgefräste gerade Platte auf die Form gelegt und in unserem speziell auf unsere Anforderungen konzipierten Ofen thermoverformt.

Er besitzt die stolze Nutzraumfläche von 3,7 x 2,7 x 2,1 m. D.h. es können Großformatplatten von 3 x 2 m verarbeitet werden und bis zu einem Temperaturbereich von 250 Grad erhitzt werden. Nach Erreichen einer gewissen Temperatur und Erhitzungsdauer wird das Material weich und biegsam und fängt an, sich seiner Untergrundfläche anzupassen. Zwischendurch wird auf erforderliche Nachjustierungen geprüft.

Fräsen

Nach mehreren Stunden des Abkühlens wird die Form schlussendlich gefräst. Die CNC-Fräse wird entsprechend der Vorgabe programmiert und erstellt Werkstücke mit höchster Präzision. Durch manuelle Kontrolle und ggf. vorzunehmende Nachbesserungen wird höchste Qualität sichergestellt.

Die von Herrn Pfaff zusätzlich bestellten Scheiben seiner Lukenrahmen konnten nach einer Überarbeitung der Rahmen durch Entfernen von vorhanden Kleberesten, Sandstrahlen und Eloxieren der Oberfläche ebenfalls angefertigt und eingesetzt werden.

Nun war alles fertig! Bootsscheiben und Lukenrahmen wurden incl. der Muster wieder nach Mallorca geschickt.

Herr Johannes Pfaff sagt:

.. der Mallorquiner an der Pier, als er aus seinem Kran unsere Boot am Haken hatte, fragte mich zu allererst : „ Wo habt ihr diese Cockpit-Scheiben machen lassen?“

Top Arbeit habt ihr geliefert.

Vielen Dank 🙏

Wir kommen wieder

Wir sagen:

Herzlichen Dank für das Vertrauen und die Möglichkeit dieses Projekt umsetzen zu können!

Es hat uns gefreut, Herr Pfaff, Sie kennengelernt zu haben.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Beiträge

Projekte

Einfassung für Lüftungsanlage

Luftfilter: Abdeckrahmen für einen geschlossenen Schießstand Materialinfo: Polystone® PPs grau von  Röchling ist ein schwer entflammbarer Werkstoff, der insbesondere für den Lüftungs- und Apparatebau geeignet

Projekte

Spritzentablett / Spritzenablage

Spritzenhalter für Spritzen aller Größen Dieses Produkt ist größenmäßig variabel produzierbar und kann für sämtliche Spritzengrößen produziert werden. Für die Fertigung benötigen wir die Maße/Muster

Sie möchten Ihr Projekt angehen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen sich unverbindlich beraten.