Thermoformen – biegen – tempern von allen gängigen Thermoplasten.

Das Warmverformen, bzw. Tempern findet Anwendung z.B. bei Produkten für den:
  • Yacht-, Maschinen, oder Ladenbau oder für
  • Schutzscheiben und Verkleidungen

Das Tempern (= Wärmebehandlung eines Werkstoffs im Temperofen, um gezielte Eigenschaften zu erhalten) ist eine Tätigkeit, die bisher bereits bei bestimmten Verfahrens- und Produktionstätigkeiten in unserem Unternehmen Anwendung gefunden hat. Mit unserer neuen Investition, einem Temperofen aus dem Hause Airtec, sind wir nun ab sofort in der Lage in neuen Dimensionen zu produzieren.

Der speziell auf unsere Anforderungen konzipierte Ofen besitzt die stolze Nutzraumfläche von 3,7 x 2,7 x 2,1 m. D.h., es können Großformatplatten von 3050 x 2050 mm verarbeitet werden und bis zu einem Temperaturbereich von 250 Grad erhitzt werden.

Dies bedeutet, dass wir ein umfangreiches Spektrum von der Fertigung von klein- und großformatigen Thermoformteilen bedienen können!

Sprechen Sie uns an! Wir sind auf Ihre Projekte gespannt.

Warmverformen
Warmverformen
Warmverformen